BEICHTSTUHL (Der Metal Podcast)

BEICHTSTUHL (Der Metal Podcast)

10. Dezember 2019 Alle hassen Weihnachtslieder

Alle hassen Weihnachtslieder

SUED und OST streiten mal wieder über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Braucht man Weihnachtslieder oder gehören sie sich in einen Haufen voller Lametta-Kacke gestopft und auf den Diesen-Dreck-Braucht-Keine-Sau-Planeten geschossen.

Elsa ist ne Bitch

Beste Stimmung im Hause HÄMATOM! Die beiden Partyflüchtlinge melden sich gut gelaunt aus Tschechien und eruieren die wichtigste Frage der Jetztzeit: Wer ist geiler, Elsa oder Anna?

Ein bisschen groß raus kommen (Mit Maschine)

In dieser Woche zu Gast: Maschine, der sensationelle Moderator, der es schafft beide möchtegern Podcaster schwindelig zu reden und aufzuzeigen, warum der Metal ohne Lemmy wahrscheinlich kein Metal geworden wär. Ach und die gute alte Pornographie darf als Thema natürlich auch nicht fehlen.

OST ist ein kiffender Hurensohn

Die meisten von euch haben’s eh schon lang gewusst. Jetzt steht es aber unwiderruflich fest. In Großbuchstaben. Schwarz auf weiß. In Stein gemeißelt und in die Haut tätowiert. OST hat sein Leben das Klo runtergespült und SUED setzt diesem Dünnschiss auch noch die verbale Krone auf.

Einmal sterben wie Bon Scott (Mit Domml von den Troglauer Buam)

Die Gebete der Menschheit wurden erhört und die beiden Totalversager bekommen endlich wieder eloquente Unterstützung. Domml von den Troglauer Buam ist zu Gast und diskutiert mit den beiden Quasseltanten über den perfekten Rock`n`Roll Tod, das Insekten-Essen und den Mauerfall.

Tindern mit HÄMATOM?

Die unlustigen Zwei sehen nur noch eine Chance ihre alten und stinkenden Körper unters Damenvolk zu bringen: Eine Datingplattform.
Wenn das mal nicht nach hinten losgeht!

Bernd Lucke ist ne Heulsuse

Unter welcher Nummer man OST am besten anruft, um auf die Gästeliste zu kommen und warum der Ex-AFD-Chef ein peinlicher Mimimi ist, erzählen euch die beiden Hit-Giganten in der neuesten Beichtstuhl Ausgabe.

Lebenslänglich Malle

Nur knapp sind die beiden Staatsfeinde Nummer 666 an lebenslangem Hausarrest auf Mallorca vorbei geschlittert. Grund genug um die wichtige Frage zu erörtern, ob man in die Vergangenheit reisen darf um ein Baby zu töten, was im Verlauf seines Lebens zu einem Massenmörder werden würde.

Alle hassen Hip-Hop

Das Dreamteam der Audio-Unterhaltung ist zurück. Als wären sie niemals weg gewesen stürzen sich die selbsternannten Influenzer nach ihrer Sommerpause auf alles was bei drei nicht auf Bäumen ist. Denn wenn jemand das Rad neu erfinden kann, dann die beiden Masken-Götter.

Wer braucht schon Hoden wenn Amazon brennt?

In der letzten Sendung vor ihrer Sommerpause, ballern uns die Masken-Junkies noch einmal ein bezauberndes Feuerwerk des flachen Humors um die Ohren. Schön, dass wir uns nun bis Anfang Oktober erholen können.